Landkreis Osnabrück: Bevölkerung wird älter

Die Bevölkerung im Landkreis Osnabrück wird immer älter. Laut der jüngsten Prognose der Landkreisverwaltung wird die Gruppe der Menschen zwischen 65 und 79 Jahren bis 2035 um fast die Hälfte steigen. Auf der anderen Seite würden die zehn- bis 17jährigen immer weniger – im gleichen Zeitraum um fast zwölf Prozent. Außerdem werde die Gesamtbevölkerungszahl ab 2030 leicht sinken. Grund dafür sei, dass mehr Menschen sterben als geboren werden. Grundlage der Prognose sind unter anderem die aktuellen Daten von 2014 bis 2017. Die CD-ROM mit der „Bevölkerungsprognose 2018–2035“ kann kostenlos beim Landkreis Osnabrück per E-Mail an lefken@lkos.de oder telefonisch unter 0541/501-3063 angefordert werden.