Nicht jeder Wettkönig der bekannten ZDF-Show „Wetten, dass“ blieb den Zuschauern in Erinnerung. Dafür aber ein Verlierer: Samuel Koch. Bei seiner Wette, die den Sprung über mehrere fahrende Autos vorsah, stürzte der Kandidat ausgerechnet bei seinem letzten Sprung so schwer, dass er fortan mit einer Querschnittslähmung leben muss. Mittlerweile ist er trotz seiner schweren Behinderung Schauspieler und Bestsellerautor. Außerdem reist er gerne nicht nur durch Deutschland, sondern auch durch die Welt. Sören Hage hat mit Samuel Koch nicht nur über echte Barrieren gesprochen, sondern auch über Barrieren in den Köpfen. Außerdem geht es unter anderem um Erlebnisse des Alltags, sein Buch „Rolle vorwärts“ und die Kraft des Glaubens.