Fußgängerin in Bramsche stirbt an Unfallfolgen

Nach einem Unfall in Bramsche ist eine Fußgängerin an ihren Verletzungen gestorben. Die Frau war gestern von einem Auto erfasst worden, als sie im Ortszentrum plötzlich vom Gehweg auf die Straße trat. Der Fahrer des Autos konnte offenbar nicht mehr reagieren. Die Frau wurde durch die Luft geschleudert und blieb dann auf der Straße liegen. Sie kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, wo sie später starb.