Bohmte: Unfall mit Wildschwein

(PM) Die Polizei Bohmte sucht derzeit nach einem unbekannten Verkehrsteilnehmer, der mit seinem Fahrzeug am Samstagabend auf der Osnabrücker Straße (B51) ein Wildschwein überfahren und danach auf der Fahrbahn liegengelassen hat. Eine Autofahrerin ist gegen 21.40 Uhr von Leckermühle in Richtung Bohmte unterwegs gewesen, hat das vermutlich bereits tote Tier zu spät gesehen, konnte aufgrund von Gegenverkehr nicht mehr ausweichen und überollte das Wildschwein. Dabei wurde der Wagen der Bohmterin beschädigt. Hinweise zu dem Unfallbeteiligten, der sich nach dem Zusammenstoß nicht um das auf der Straße liegende Tier gekümmert und weder die Polizei noch einen Jagdpächter benachrichtigt hat, nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05471-9710 entgegen.