LKA Niedersachsen warnt Sparkassenkunden vor Betrüger-Mails

Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen warnt aktuell vor falschen E-Mails an Sparkassenkunden. Betrüger würden versuchen, mit sogenannten Phishing-Mails an Daten zu kommen. Danach werde gefragt, um das Kundenkonto wieder aktivieren zu können, nachdem zuvor eine Systemaktualisierung vorgenommen wurde. Besonders gefährlich seien die neue Phishing-Mails, weil sie echter als sonst aussehen, warnt das LKA. So würden Kunden auch direkt mit Namen angeschriebent. Betroffene sollen sich an die kostenlose Hotline 116 116 wenden.