„Der Vietnam ist das Preußen Asiens“ sagt Sozialpädagoge und Vietnam-Kenner Klaus Müller-Reimann im OS-Radio Mittags-Talk. Mit einigen Unterbrechungen hat er insgesamt rund 30 Jahre beim Kinderhilfswerk „terre des hommes“ gearbeitet. Die weltweit aktive Hilfsorganisation hat ihren Hauptsitz in Osnabrück.

Sören Hage hat mit Klaus Müller-Reimann unter anderem über die Ausrichtung von „terre des hommes“ und seine persönliche Arbeit in Südostasien gesprochen. Dabei geht es um Umweltprojekte, Armutsbekämpfung und Hilfe zur Selbsthilfe. In der Sendung hat er auch verraten wie er als Jugendlicher durch den Vietnamkrieg geprägt wurde und wie er die heutigen Flüchtlingsbewegungen sieht. Ein Blick auf das Reiseland Vietnam und seine kulinarischen Besonderheiten darf natürlich nicht fehlen.