Gartlage: Männer und Frauen schlagen auf Auto ein

In Osnabrück-Gartlage hat eine Gruppe von Männern und Frauen mit Stangen auf ein Auto eingeschlagen. Laut der Polizei ereignete sich die Tat am Samstagabend. Zwei andere Männer seien gerade zu ihrem Auto gegangen, als die Tätergruppe an Ihnen vorbeiging. Als die beiden Männer an ihrem Wagen angekommen waren, kehrten die Täter um und schlugen mit Stöckern und Stangen unvermittelt auf den Wagen ein. Dabei wurde auch eine der Seitenscheiben zerstört und die beiden Insassen in der Folge leicht verletzt. Der Fahrer konnte aber noch den sichtlich demolierten Wagen starten und davonfahren. Eine sofortige Polizei-Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos.