LKW kippt auf A30 hinter Bissendorf um

Auf der Autobahn 30 ist heute Morgen gegen 8 Uhr ein LKW mit geladenem Bagger umgekippt. Laut der Polizei war er gerade zwischen Bissendorf und Gesmold in Richtung Hannover unterwegs. Plötzlich geriet der LKW mit Anhänger ins Schleudern und kippte in die Böschung. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei musste danach die rechte Fahrspur sperren. Warum der LKW ins Schleudern geriet ist noch nicht bekannt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.