Erneute Fake-Anrufe in Region – diesmal in Bad Essen

Im Landkreis ist es erneut zu Anrufen von falschen Polizisten gekommen. Laut der Polizei hätten die Täter diesmal ältere Menschen in Bad Essen angerufen. Am Telefon hätten Sie von bulgarischen Einbrechern erzählt, die flüchtig seien. Man müsse deshalb alle Wertgegenstände in Sicherheit bringen. Hereingefallen ist auf die Masche wohl niemand. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmal darauf hin, dass sie niemals am Telefon um Geldbeträge bitten werde. Schon beim geringsten Zweifel sollen Betroffene die echte Polizei anrufen.