24-Jähriger tritt gegen Streifenwagen und bespuckt Beamte

In Osnabrück hat ein 24-Jähriger mehrere Polizeibeamte beleidigt und bespuckt. Laut der Polizei sei er in der Nacht zu Sonntag einer Diskothek am Fürstenauer Weg verwiesen worden. Weil er aber nicht gehen wollte und aggressiv wurde, rief das Diskopersonal die Polizei. Die konnte den Mann aber auch nicht beruhigen. Der beleidigte, bedrohte und bespuckte stattdessen die Beamten. Außerdem trat er gegen einen Streifenwagen. Die Polizei nahm den Mann erstmal fest. Ihn erwarten jetzt diverse Strafverfahren.