Über 1.000 Klagen am Landgericht Osnabrück wegen Dieselaffäre

Am Landgericht Osnabrück häufen sich die Verfahren in der sog. „Dieselaffäre“. Laut dem Gericht sind allein im vergangenen Dezember über 600 neue Klagen eingegangen, damit stieg die Gesamtzahl auf über 1.000. Man versuche alle Fälle so schnell wie möglich zu bearbeiten, so Christoph Sliwka vom Landgericht.

Mittlerweile hat jeder vierte Fall am Landgericht mit der „Dieselaffäre“ zu tun.