Doppelter Unfall in Melle

In Melle ist es zu einem doppelten Unfall gekommen. Laut der Polizei sei zunächst ein Auto mit einem Müllwagen zusammengestoßen. Nachdem die Polizei am Unfallort war und diesen abgesperrt hatte, kam es zu einem zweiten Unfall. Scheinbar haben zwei Autos versucht, die erste Unfallstelle zu überholen. Dabei kollidierten sie und verursachten so einen zweiten Unfall. Bei beiden Autos entstand ein Totalschaden. Die Fahrer wurden aber nicht verletzt.