Jugendlicher bei Fahrradunfall in Ankum schwer verletzt

In Ankum ist ein 16-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. Demnach sei der Jugendliche gestern Nachmittag in der Nähe der St.-Georgs-Straße unterwegs gewesen. Als er abbiegen wollte, übersah er ein von links kommendes Auto. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erwischte den Jugendlichen. Der erlitt dabei schwerer Verletzungen. Er musste in ein Krankenhaus.