Warnung vor glatten Straßen

Der Deutsche Wetterdienst und die Polizei warnen vor glatten Straßen. Ab heute Nachmittag kann es demnach bei uns in der Region zu einem Misch aus Regen und Schnee kommen. Laut der Polizei könne eine Fahrt dadurch schnell gefährlich werden. Wer trotzdem fahren müsse, der solle vor der Fahrt den kompletten Wagen von Schnee und Eis freien, außerdem die vorgeschriebene Geschwindigkeit einhalten und ausreichend Abstand zum Vordermann halten.