Marc Heider bleibt bis 2021 beim VfL Osnabrück

Der VfL Osnabrück hat den Vertrag mit seinem Kapitän Marc Heider vorzeitig verlängert. Beide Seiten einigten sich schon vor dem Spiel gegen den SV Meppen auf eine Verlängerung bis Sommer 2021, zwei Jahre länger als bisher. Marc Heider war 2016 von Holstein Kiel zum VfL Osnabrück gekommen, wo er schon in der Jugend spielte und auch seine Profikarriere begann.