Drogen im Wert von 20.000 Euro gefunden

Bei zwei Kontrollen an der A30 nahe Bad Bentheim haben Beamte des Hauptzollamtes Osnabrück Drogen im Wert von 20.000 Euro sichergestellt. Der erste Fund waren Ecstasy-Tabletten und Amphetamine, die ein Mann in seiner Unterhose versteckt hatte. Bei der zweiten Kontrolle stoppten die Beamten ein Auto, in dem sie ein Kilo Amphetamine in einer Sporttasche fanden. In beiden Fällen beschlagnahmten sie die Drogen.