Raubüberfall auf Tankstelle in Bad Essen

Ein Unbekannter hat in Bad Essen – Wehrendorf am Samstagabend die Tankstelle an der Osnabrücker Straße überfallen. Der maskierte Täter bedrohte den Angestellten mit einem Messer und forderte ihn auf, ihm das vorhandene Bargeld herauszugeben. Nachdem der Angestellte das Geld in eine Plastiktüte gesteckt hatte, nahm der Unbekannte die Tüte und flüchtete. Er soll ca. 1,70m groß sein, 20-30 Jahre alt, trug eine dunkle „Bomberjacke“, hellgraues Kapuzen-Sweatshirt, Jeans, war mit einem grauen Tuch maskiert und sprach deutsch ohne Akzent. Hinweise  zu diesem Raubüberfall bitte an die Polizei in Bohmte, 05471 9710.