Glätte in der Region Osnabrück

Überfrierende Nässe hat bis in den Dienstagvormittag auch in der Region Osnabrück für teils rutschige Straßen gesorgt. In Osnabrück waren besonders Radfahrer und Fußgänger gefährdet, weil Rad- und Gehwege offenbar nicht gestreut wurden. Im Landkreis gab es zwei leicht Verletzte bei Unfällen. Bei einem Unfall auf der B51 bei Diepholz starb ein Autofahrer. Auch in der Nacht auf Mittwoch und am Mittwochmorgen kann es wieder glatt werden, warnt der Deutsche Wetterdienst.