Polizei stoppt Transporter – 13-jähriger am Steuer

Ziemlich erstaunt waren Polizeibeamte in Wallenhorst, als sie am Wochenende einen Transporter gestoppt haben. Der Wagen war aufgefallen, weil der Fahrer zu schnell unterwegs war und laut Polizei eine unsichere Fahrweise an den Tag legte. Als die Beamten den Wagen anhielten, stellten sie fest, dass es sich bei dem Fahrer um einen 13-jährigen Jungen handelte. Er hatte sich den Wagenschlüssel von seinem Vater genommen und war dann zu einer Spritztour gestartet.