Ausländerbehörde in Osnabrück zieht um

Die Ausländerbehörde und die Stelle für Staatsangehörigkeit und Namensänderung ziehen in neue Räumlichkeiten im Stadthaus 2, EG, Natruper-Tor-Wall 5, 49076 Osnabrück. Dort sind die Teams ab Montag, 4. Februar, zu folgenden Öffnungszeiten zu erreichen: montags und freitags von 8 bis 12 Uhr, dienstags von 8 bis 16 Uhr und donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr. Aufgrund des Umzuges ist die Ausländerbehörde am Freitag, 1. Februar, geschlossen.