Artland Dragons müssen gegen Tabellenführer ran

Den Artland Dragons Quakenbrück steht am Wochenende eine schwierige Aufgabe bevor. Die Basketballer empfangen am Samstag den aktuellen Tabellenführer aus Chemnitz. Die Quakenbrücker stehen in der Tabelle der 2. Bundesliga Pro A aktuell auf Tabellenplatz 10. Dragons Trainer Florian Hartenstein hofft trotzdem auf ein sehr enges Spiel:

Los geht das Spiel dann morgen um 19:30 Uhr.

Die Girolive Panthers Osnabrück müssen hingegen am Wochenende auswärts spielen. Die Basketballerinnen treffen am Samstag auf Mainz. In der Tabelle der 2. Bundesliga Nord der Frauen stehen die Girolive Panthers aktuell auf Platz 2.