Haus in der Wüste könnte ab Mittwoch wieder Strom haben

Das Mehrfamilienhaus im Osnabrücker Stadtteil Wüste könnte ab Mittwoch wieder fließenden Strom haben. Laut NDR 1 Niedersachsen haben die Eigentümer der Wohnungen gestern Handwerker beauftragt. Diese sollen auch bereits heute an die Arbeit gehen. Kommenden Mittwoch sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und der Strom wieder fließen. Das Mehrfamilienhaus war nach einem Wasserrohrbruch jetzt insgesamt zwei Wochen ohne fließenden Strom.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.