VfL Osnabrück schlägt U23 von Werder Bremen

Der VfL Osnabrück hat ein Testspiel gegen die U23 von Werder Bremen mit 3:1 gewonnen. Die Tore gegen den Nachwuchs des Bundesligisten machten Alexander Riemann und zweimal Luca Pfeiffer. Das Spiel fand nur zwei Tage nach der Drittligapartie der Osnabrücker bei 1860 München statt. VfL-Trainer Daniel Thioune hatte es in der vergangenen Woche vereinbart. Er wollte vor allem Spielern, die im Drittligateam bisher wenig eingesetzt wurden, Wettkampfpraxis ermöglichen.