Sechs VfL-Spieler angeschlagen

Vor dem Spiel gegen die SG Sonnenhof/Großaspach am Freitag stehen beim VfL Osnabrück hinter dem Einsatz einiger Stammspieler Fragezeichen. Insgesamt sechs sind angeschlagen – allerdings keiner so schwer, dass er auf keinen Fall spielen kann. Alle sechs konnten am Mittwoch auch trainieren. Bei Bashkim Renneke und Emmanuel Amenyido entscheidet sich vermutlich erst am Freitagvormittag, ob sie spielen können. Das Spiel des VfL Osnabrück gegen Sonnenhof/Großaspach ist abends um 19 Uhr.