Zwei Pferde sterben bei Unfall in Fürstenau

Bei einem Unfall in Fürstenau sind gestern zwei Pferde gestorben. Ein Autofahrer hatte die beiden Tiere auf einer Landstraße übersehen und getroffen. Eines der beiden Pferde starb sofort, das andere musste später eingeschläfert werden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, sein Wagen erlitt Totalschaden. Warum die Pferde auf der Straße waren ist noch unklar, vermutlich sind sie vom Hof des Besitzers ausgebüxt.