Autofahrerin schaut aufs Handy – und fährt gegen Baum

Weil sie beim Autofahren aufs Handy geschaut hat, ist eine Frau in Berge gegen einen Baum gefahren. Sie wurde dabei nach Polizeiangaben leicht verletzt. Auf grader Strecke hatte sie die Kontrolle über ihr Auto verloren und war von der Fahrbahn abgekommen. Für die Fahrerin ging der Unfall relativ glimpflich aus, ihr Auto erlitt allerdings Totalschaden.