FMO gibt ersten Germania-Ersatz bekannt

Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) hat eine erste Fluggesellschaft gefunden, die Flüge von Germania übernimmt. Dabei handelt es sich laut FMO um das türkisch/niederländische Unternehmen Corendon Airlines. Die soll ab den Osterferien im April vom FMO starten. Ziele sind u.a. die Kanarischen Inseln, Ägypten, die Türkei und Griechenland. Der FMO erwartet, dass die neue Fluggesellschaft im Sommer etwa 150.000 Menschen in die Luft bringt, mehr als die Hälfte, die Germania im gesamten vergangenen Jahr hatte.