FMO sucht weitere Germania-Nachfolger

Nachdem der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) bereits einen ersten Nachfolger für Germania gefunden hat, geht die Suche nach weiteren Fluggesellschaften weiter. Andres Heinemann vom FMO sagt, dass der Flughafen nach wie vor mit vielen potenziellen Partnern spreche.

Einen ersten Erfolg hatte der FMO gestern vermeldet: Die türkisch-holländische Fluggesellschaft Corendon Airlines übernimmt ab April einige der bisherigen Germania-Ziele.