Schwer Verletzter nach Unfall in Georgsmarienhütte

Bei einem Autounfall in Georgsmarienhütte ist heute Nacht ein Mann schwer verletzt worden. Laut Polizei war das Auto gegen einen Baum geprallt, vermutlich war der Fahrer auf der glatten Straße zu schnell unterwegs. Ob der Verletzte auch gefahren ist, ist unklar, gegenüber der Polizei habe er angegeben, dass er nicht der Fahrer gewesen sei. Die Polizei suchte daraufhin die Unfallgegend ab, fand aber niemanden.