Das Bramscher Tuchmachermuseum hat bereits zum zweiten Mal ein Museumsgütesiegel erhalten. Dieses Siegel gibt es seit 2006 in Niedersachen und ist einmalig in Deutschland. Vorbild für das Museumsgütesiegel sind wie so oft die Niederlande. Doch was sagt das überhaupt über das Museum aus und wo liegen die Vorteile? OS-Radio Reporterin Anja Hollnack mit den Hintergründen: