Radfahrer bei Unfall in Melle schwer verletzt

Bei einem Unfall in Melle ist gestern ein Radfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte eine Autofahrerin ihn übersehen, als sie links abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte auf die Motorhaube des Autos. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. In Lebensgefahr schwebt er nicht.