26-Jährige hinterlässt Trümmerfeld

In Osnabrück hat eine 26-Jährige mit ihrem Auto ein Trümmerfeld hinterlassen. Laut der Polizei sei die frau gerade mit ihrem SUV auf der Straße Bramkamp unterwegs gewesen. In einer Linkskurve ist sie von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein anderes Auto geprallt. Das wiederum ist gegen zwei weitere geprallt. Zunächst flüchtete die 26-Jährige. Weil ein Zeuge den Unfall aber beobachtete, konnte die Polizei die Frau ausfindig machen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von über 16.000 Euro.