Bohmte: Unfall in Kreisverkehr – Auto brettert über die Mittelinsel

In Bohmte hat es bei einem Verkehrsunfall zwei Verletzte und einen hohen Sachschaden gegeben. Laut der Polizei ist ein 24-Jähriger mit seinem Auto im Kreisverkehr Leckermühle unterwegs gewesen. Als er gerade in die Osnabrücker Straße abbiegen wollte, rammte ihn ein anderes Auto. Das war zuvor mit zu hoher Geschwindigkeit über die Mittelinsel des Kreisverkehrs gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls sind beide Autos von der Straße gerutscht. Weil die beiden Fahrer verletzt wurden, mussten sie in ein Krankenhaus. An den Autos entstand jeweils ein Totalschaden.