Stadt Osnabrück nimmt Anmeldungen für Osterfeuer entgegen

Die Stadt Osnabrück nimmt ab sofort wieder Anmeldungen für diesjährige Osterfeuer entgegen. Bis spätestens zum 5. April können die Anträge schriftlich beim Fachbereich Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück gestellt werden. Um ein Osterfeuer am Ostersonntag oder Ostermontag abbrennen zu lassen, ist eine Anmeldung der Osterfeuer im Stadtgebiet zwingend nötig. Ansonsten können durch die Stadt Osnabrück Bußgelder verhängt werden.