Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß in Belm

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos wurden am Montagabend eine Person schwer und zwei Personen leicht verletzt. Ein Autofahrer übersah beim Überholen ein entgegenkommendes Auto und prallte frontal mit diesem zusammen. An beiden Autos entstand ein hoher Sachschaden. Die drei verletzten Personen wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Power Weg musste im Bereich der Unfallstelle bis etwa 20.30 Uhr voll gesperrt werden.