Diakonie will junge Menschen für Pflege begeistern

Die Osnabrücker Diakonie möchte junge Menschen für die Altenpflege begeistern. Mit dem neuen Projekt „care4future“ kooperiert sie deshalb mit der Felix-Nussbaum-Schule in Osnabrück und der Geschwister-Scholl-Oberschule in Bad Laer, sagt Sabine Weber von der Diakonie.

Um das zu erreichen, bietet die Diakonie Praktika an und hilft auch bei der theoretischen Begleitung in der Schule.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.