Außenbecken des Osnabrücker Nettebades bekommt Dach für 5 Millionen Euro

Das große Außenbecken des Osnabrücker Nettebades soll für 5 Millionen Euro überdacht werden. Das hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke Osnabrück laut Neuer Osnabrücker Zeitung am Wochenende entschieden. Mit der zusätzlichen Halle wolle man auf die gestiegenen Besucherzahlen reagieren und mehr Platz schaffen. Mit dem Bau des Daches soll laut Badbetreiber noch im Herbst dieses Jahrs begonnen werden. Im Sommer 2020 soll das Dach dann stehen.