Euregio Musik Festival in Osnabrück eröffnet

In Osnabrück hat gestern das Euregio Musik Festival begonnen. Zur Eröffnung spielte ein internationales Orchester mit Musikern aus 23 Ländern ein Konzert in der OsnabrückHalle. Anschließend gab es einen offiziellen Empfang. Mit dabei war auch Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Das Euregio Musik Festival gibt es in diesem Jahr zum 24. Mal. Bis Ende Mai gibt es im Rahmen des Festivals verschiedene Konzerte in der Region.