Körperverletzung – Polizei in Belm sucht Zeugen

Die Polizei aus Belm ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu einer Körperverletzung am Marktring machen können. Dort soll am Samstagabend ein 53-Jähriger von einem Fremden zuerst verbal und dann auch körperlich angegriffen worden sein. Der Täter schubste den Mann gegen die Scheibe einer Bankfiliale und schlug ihm gegen den Kopf. Der 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Belmer Polizei bittet Zeugen, die etwas gegen haben darum, sich zu melden.