Streiks im öffentlichen Dienst sorgen für Schulausfälle in der Region Osnabrück

Die Streiks im öffentlichen Dienst sorgen in der Region Osnabrück für Schulausfälle. So fallen in der Stadt Osnabrück an der Montessorischule und der Anne-Frank-Schule der Unterricht für einige Klassen aus. Und auch im Landkreis gibt es Schulausfälle. Und zwar bei der Wiehengebirgsschule in Melle, der Astrid-Lindgren-Schule in Bohmte und der Wilhelm-Busch-Schule in Bramsche. Die Angestellten im öffentlichen Dienst streiken nicht vor Ort, sondern fahren zu einer Kundgebung nach Bremen. Gefordert werden sechs Prozent mehr Lohn, mindestens aber 200 Euro monatlich.