Frank Vornholt darf nun auch offiziell als Landrat kandidieren

Der Landratskandidat Frank Vornholt darf jetzt auch offiziell an der Wahl zum neuen Landrat teilnehmen. Wie Vornholt mitteilte, hat er bereits 400 Unterschriften von Unterstützern sammeln können. Für eine Teilnahme bei der Landratswahl benötigen unabhängige Kandidaten formal 340 Unterschriften. Die Wahl zum neuen Landrat findet im Landkreis Osnabrück dann Ende Mai statt.