Stadt Osnabrück verleiht Yilmaz-Akyürek-Preis

Die Stadt Osnabrück verleiht Alfa Traoré heute während eines Empfangs im Rathaus den Yilmaz-Akyürek-Preis. Der Preis wird in diesem Jahr zum 10 Mal verliehen und soll das Engagement von Personen und Vereinen würdigen, die sich besonders um Integration und Gleichberechtigung von Zugewanderten kümmern. Der Preisträger Alfa Traoré engagiert sich seit mehreren Jahren ehrenamtlich unter anderem für die Integration von Zugewanderten und die interkulturelle Verständigung. Laut der Stadt sei sein Einsatz von großer Hilfsbereitschaft und respektvollen Einsatz für Menschen aus verschiedensten Kulturen geprägt. Nach der Verleihung des Yilmaz-Akyürek-Preises wird der Preisträger eine Rede halten.