Fußball: Niederlage für VfL Osnabrück – Sieg für Lotte

Der Vorsprung des VfL Osnabrück in der dritten Liga schmilzt. Die Osnabrücker verloren am Samstag das Spiel beim Tabellenzweiten Karlsruhe mit 1:2. Damit rücken die Karlsruher bis auf drei Punkte an den VfL heran. Das Tor für Osnabrück zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Konstantin Engel. Besser lief es für die Sportfreunde Lotte, sie gewannen in Zwickau mit 2:0, durch Tore von Adam Straith und Maximilian Oesterhelweg. Damit ist Lotte jetzt Elfter. Nach wie vor Vierter ist der TUS Bersenbrück. In der Oberliga Niedersachsen spielten die Bersenbrücker am Wochenende 2:2 gegen den FC Hagen/Uthlede.