Sechs Verletzte bei Unfall auf A30

Bei einem Unfall auf der A30 bei Laggenbeck sind gestern Abend sechs Menschen verletzt worden. Laut Polizei war ein Unbekannter auf die Autobahn aufgefahren und hatte sofort auf die linke Spur gewechselt. Dadurch zwang er mehrere Autos zum Bremsen. Drei davon stießen dabei zusammen. Der Unfallverursacher fuhr weiter, die Polizei sucht jetzt nach ihm.