Osnabrücker Krebsstiftung bekommt 75.000 Euro

Die Osnabrücker Krebsstiftung hat eine Spende von 75.000 Euro bekommen. Die kommt von den Stiftungen der Sparkassen im Landkreis. Damit soll eine Beratungsstelle für ältere Menschen unterstützt werden. Die kann mit dem Geld die nächsten beiden Jahre weiterarbeiten. Klaus Havlitza, der Vorsitzende der Osnabrücker Krebsstiftung freute sich über die Spende, sie gebe Planungssicherheit und helfe ungemein weiter.