Jedes zehnte Kind nicht ausreichend geimpft

Jedes zehnte Kind in der Region ist nicht ausreichend geimpft. Das liegt laut Gerhard Bojara, dem Leiter des Gesundheitsdienstes für Stadt und Landkreis Osnabrück vor allem daran, dass Eltern bestimmte Impfungen vergessen würden. Eine Pflicht, Kinder impfen zu lassen, hält Bojara trotzdem für schwierig.

In einzelnen Fällen solle man trotzdem darüber nachdenken, nicht geimpfte Kinder von Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas auszuschließen.