(sl) Jedes 4. Kind in Niedersachsen ist chronisch krank! So lautet das Ergebnis einer Studie der DAK Niedersachsen. Klingt erschreckend, doch was heißt das genau? Wie oft sind die Kinder in Niedersachsen wirklich krank und was haben sie, wenn sie zum Arzt gehen? OS-Radio Reporterin Svenja Lafarré hat nachgefragt: