Autofahrer erfasst Fußgängerin in Osnabrück

Bei einem Verkehrsunfall auf der Meller Straße in Osnabrück wurde heute morgen eine Fußgängerin schwer verletzt. Laut Zeugenaussagen wartete die Fußgängerin zuerst zwischen geparkten Autos, als sie dann plötzlich auf die Straße lief. Ein Autofahrer sah die Fußgängerin zu spät, konnte nicht mehr reagieren und erfasste die Frau mit seinem Auto. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.