Lions Club Osnabrück-Penthesilea spendet 28.000 Euro

Der Osnabrücker Lions Club Osnabrück-Penthesilea hat 28.000 Euro an das christliche Kinderhospital Osnabrück gespendet. Mit dem Geld soll die Stiftung Humor hilft Heilen von Dr. Eckhard von Hirschhausen das Pflegepersonal in der Region Osnabrück schulen und Pflege-Workshops anbieten. Die 28.000 Euro stammen aus dem Erlös des Osnabrücker Adventskalenders. Mit dem Geld wolle man nicht nur materielle Unterstützung leisten, sagt die Präsidentin des Osnabrücker Lions Club Penthesilea Christine Graen:

Zur Spendenübergabe war am Montag auch Dr. Eckard von Hirschhausen, Gründer der Stiftung Humor hilft Helfen ins Osnabrücker Kinderhospital gekommen.