Sturmwarnung für Region Osnabrück

Im Laufe des Vormittags nimmt das Sturmtief Franz noch einmal an Fahrt auf. Der Deutsche Wetterdienst warnt in der Region Osnabrück vor schweren Sturmböen. Wegen des Windes kann es auch immer wieder zu Einschränkungen im Bahnverkehr kommen. Die Deutsche Bahn bittet daher Zugreisende, sich vor der Fahrt zu informieren, ob es zu Verspätungen oder Zugausfällen kommt. Seit Anfang März ziehen immer wieder Sturmtiefs über Niedersachsen. Zuletzt sorgte das Sturmtief Eberhard am vergangenen Wochenende dafür, dass der Fernverkehr in Nordrhein-Westfalen eingestellt werden musste. Das sorgte auch an Bahnhöfen in Niedersachsen für Zugausfälle und Verspätungen.